Empfehlung zur Wiederöffnung der Jugendarbeit