Corona-Spezialseiten

Ab dem 01.07.2021 gilt eine neue Verordnung für Thüringen und wir freuen uns, dass diese weitere Lockerungen vorsieht.
Kurz vor der Sommerpause können wir also noch einmal so richtig das Vereinsleben aufleben lassen.

Besondere Hinweise für Vereine und Fachkräfte der Jugendarbeit


NEWS

Übersicht über alle Thüringer Verordnungen: https://www.tmasgff.de/covid-19/rechtsgrundlage


01.07.2021 neue Thüringer Verordnung tritt in Kraft


24.06.2021 Ab heute wieder Lockerungen
Nachdem zwischenzeitlich die Inzidenzwerte gestiegen waren und EInschränkungen wieder aktiviert wurden, sind wir nun wieder auf dem Stand zum 10.06.
Lesen Sie hier nach, was aktuell für den Sportbetrieb gilt.


10.06.2021 Weitere Lockerungen in Eisenach
Keinen Mund-Nasen-Schutz mehr im Unterricht, dafür bleibt aber das Testsystem nach wie vor bestehen (2x wöchentliche Testungen).


07.06.2021 Weitere Lockerungen für den Bereich Sport:
Aktuell gelten für Eisenach diese Regelungen: Beim Sport im Freien gibt es keine Personenbeschränkung. In den Turnhallen gilt eine Testpflicht für Trainern und Sportlern. Diese Testpflicht entfällt bei Genesenen, Geimpften und Schülern. Umkleideräume können genutzt werden.


02.06.2021 Weitere Lockerungen
Schulen und Kindertagesstätten wechseln in Phase grün = Päsenzunterricht für alle. Das Testsystem und Maskenpflicht bleiben vorerst aber bestehen.
In den Geschäften entfällt die Testpflicht.
Auch sind Kinder- und Jugendarbeit wieder möglich. Näheres hier nachzulesen.


28.05.2021 neue Allgemeinverfügung für die Jugendarbeit


27.05.2021 Ab sofort gilt in Eisenach die sogenannte Bundesnotbremse nicht mehr.
Näheres hier nachzulesen.
Die Musikschule Johann-Sebastian-Bach öffnet ab heute für Einzelunterricht.
Die Stadtbibliothek Eisenach ist ab dem 31.5.2021 wieder zu besuchen.
Das Schwimmbad Aquaplex wird ab dem 1.6.2021 öffnen.


07.05.2021 Einschränkungen in der Jugend(verbands)arbeit verlängert (bis 03.06.2021)


30.04.2021 Spielplätze in Eisenach ab sofort wieder geöffnet


29.04.2021 Notbremse und Lockerungen für kontaktlosen Individualsport
https://www.eisenach.de/service/pressemitteilungen/pressemitteilung-im-detail/notbremse-regelung-fuer-sportstaetten
https://bildung.thueringen.de/aktuell/thueringen-erlaubt-ab-sofort-sport-fuer-kleine-kindergruppen-im-freien


28.04.2021 Detailinformationen bundeseinheitliche Notbremse
https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/bundesweite-notbremse-1888982


23.04.2021Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes , sowie Übereinbringen von Bundesgesetz und Landesverordnungen
Mit dem 22.4. 2021 wurde das Infektionsschutzgesetz aktualisiert, welches ab dem 24.4.2021 greift. Kernaussage ist die sogenannte Notbremse. Für uns in Eisenach ändert sich eigentlich nichts: Schulen und Kitas bleiben geschlossen, Drogerien, Apotheken und Lebensmittelhandel etc. bleiben geöffnet.
Die Landesverordnung wurde indes bis zum 9. Mai verlängert.
ABER: überall dort, wo der Bund strengere Regelungen als das Land vorsieht, wird das Landesrecht gebrochen und die Regelungen des Bundes gelten. Überall dort, wo das Land strengere Regelungen als der Bund vorsieht, haben einstweilen strengere Regelungen des Landes Bestand.
Es wird immer schwieriger den Überblick zu behalten… .


12.04.2021Schulen und Kitas bleiben weiterhin geschlossen. Wahrscheinlich bis 24.4.2021: näheres ist in der Allgemeinverfügung des Wartburgkreises nachzulesen.


22.2.2021Kitas und Schulen in Hotspots bleiben weiterhin geschlossen, Eisenach und Wartburgkreis aktuell nicht davon betroffen.
„Die Landesregierung hat die Landkreise und kreisfreien Städte angewiesen, Kindertageseinrichtungen und Schulen geschlossen zu halten, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner bei 200 Neuinfektionen oder darüber liegt. Bei einem Sieben-Tage-Inzidenzwert zwischen 150 und 200 wird die Maßnahme nur empfohlen. Auf dieses Vorgehen einigten sich Gesundheitsministerin Heike Werner und Bildungsminister Helmut Holter angesichts der zuletzt wieder steigenden Infektionszahlen in Thüringen. Eisenach und der Wartburgkreis sind aktuell nicht davon betroffen.“ (Stadtverwaltung Eisenach)


19.2.20215. Allgemeinverfügung im Wartburgkreis / Eisenach und 3. Thüringer Sonderverordnung (mit der u.a. die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen wegfallen)


15.02.2021Änderung der 4. Allgemeinverfügung im Wartburgkreis
Spiel- und Bolzplätze ab heute wieder geöffnet!


10.02.2021-erste Lockerungen in Aussicht
Bund und Länder haben sich auf eine Fortführung des Lockdowns bis zum 7. März geeinigt. Schulen und Friseure sollen aber bereits vorher, unter strengen Hygieneauflagen öffnen dürfen. Zur konkreten Öffnungsstrategie entscheiden die Länder in Eigenregie.
Laut Beschluss soll der Einzelhandel erst wieder ab einem Index von 35 (Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner) öffnen.


19.01.2021der harte Lockdown geht in die Verlängerung
Gemäß dem Beschlussprotokoll der Ministerkonferenz mit der Bundeskanzlerin, wurde der Lockdown bis einschließlich 14.02.2021 für ganz Deutschland verlängert.
Neu ist, dass die Alltagsmasken keine nachweisbare bzw. durch Studien belegbare Schutzwirkung aufweisen und daher im öffentlichen Nahverkehr nun CE zertifizierte OP-Masken oder FFP2 Masken getragen werden müssen.
Und um weiter Kontakte zu minimieren, sollen nun auch die Betriebe das Home-Office-Arbeiten, vorgezogene Betriebsferien u.ä. umsetzen.

Eine fachliche Empfehlung der Landesregierung für die Jugendarbeit ist hier einzusehen.

Unabhängig davon haben die Intendanten in Thüringen beschlossen, dass die Theater sogar bis Ende Februar geschlossen bleiben. Siehe hier.

Der Wartburgkreis hat eine eigene 4. Allgemeinverfügung herausgegeben.


14.12.2020 – der harte Lockdown für Deutschland
Da ist er, der nächste harte Lockdown…Auch wenn erst ab Mittwoch, den 16.12.2020 die Schulen geschlossen werden und auch ab da erst die weiteren Einschränkungen gelten, wird in Eisenach mancherorts bereits ab heute, den 14.12.2020 reagiert.
Die Stadtbibliothek bietet ab heute nur noch Distanzausleihe an. Ein persönlicher Besuch ist nicht mehr möglich, wohl aber können Medien online oder telefonisch bestellt werden und zu einem vereinbarten Termin abgeholt werden.
Auch die städtische Musikschule, Johann-Sebastian-Bach, schließt ab dem heutigen Montag die Türen und bietet nur noch Online-Unterricht an, wo dies möglich ist.
Ebenso geschlossen ab heute ist bereits das Jugendzentrum „Alte Posthalterei“ und die Volkshochschule. Letztere wird aber versuchen einige Kurse Online weiterhin durchzuführen.
Und auch geschlossen sind alle Sportstätten für den geregelten Trainingsbetrieb.


04.12.2020der Wartburgkreis erlässt eine 2. Allgemeinverfügung
Der Wartburgkreis hat entsprechend auf die Thüringer Sonderverordnung für den Dezember reagiert und eine eigene allgemeine Verfügung, gültig ab dem 04.12.2020 bis zum 20.12.2020 herausgegeben: https://www.wartburgkreis.de/fileadmin/Corona/Gesetze_und_Regelungen/Allgemeinverfuegungen/Zweite_Allgemeinv_Coronavirus.pdf
Wichtiges in Kürze: Maskenpflicht in den Innenstädten, auf Märkten, an Bahnhöfen und Bushaltestellen. Überall dort sollen aber auch entsprechende Hinweisschilder angebracht werden.


01.12.2020 – Thüringer Sonderverordnung im Dezember
So, der November ist rum und damit macht die November-Sonderverordnung nun einer neuen Thüringer Sonderordnung Platz. Mit dieser einher gehen weitere Einschränkungen im öffentlichen Leben. Bereits bestehende Einschränkungen im Freizeitbereich und damit unsere Vereine, Verbände und Kulturschaffenden betreffend, gelten weiterhin. Extra oben drauf kommen nun u.a. die Maskenpflicht auf Parklplätzen und vor Einzelhandelsgeschäften. Und wer alles ganz genau nachlesen will, um Bußgelder wegen fehlerhaftem Verhalten zu vermeiden, der liest die neue Verordnung hier nach:
https://www.tmasgff.de/fileadmin/user_upload/Gesundheit/COVID-19/Verordnung/29112020_CoronaVO_Abloese_SondEind.pdf
Gültig übrigens bis zum 20.12.2020.


09.11.2020 – Regelgung des Sportbetriebes in Eisenach
Eisenach reagtiert auf die Änderung der Thüringer November-Sonderverordnung und gibt Schulsporthallen ab sofort ( 9.11.) wieder für Vereinssport frei: https://www.eisenach.de/service/pressemitteilungen/pressemitteilung-im-detail/schulsporthallen-fuer-kinder-und-jugendsport-frei-gegeben


08.11.2020 – Lockerungen im Sportbereich in Thüringen
Die Verordnung, gültig ab dem 08.11.2020, erlaubt wieder Sport in den Vereinen!!!
Näheres ist hier nachzulesen: https://corona.thueringen.de/verordnungen
(Artikel 2 beinhaltet die für Sportvereine wichtigen Informationen und werden recht weit unten im Dokument gefunden.)


02.11.2020 – Thüringer Sonderverordnung im November
Hier findet ihr die Sonderverordnung für Thüringen, gültig ab dem 02.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020.
Eine kurze Zusammenfassung und Anmerkungen vom Stadtjugendring: Weiterhin gelten Abstandhalten sowie Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen. Ebenso in den Schulgebäuden, nicht aber im Unterricht. Wichtig auch: keine schulfremden Personen dürfen in die Schulen. Auch keine Eltern!
Die Essensversorgung und Reinigungsdienste sind dennoch sichergestellt.
Leider können aufgrund dieser Anordnung oftmals keine AGs mehr in den Schulen angeboten werden, weil diese in vielen Fällen von ehrenamtlichen Helfern ausgerichtet werden.
In den Krankenhäusern gilt Besuchsverbot.
Freizeiteinrichtungen, wie Schwimmbäder, Kinos und Theater sind geschlossen. Lediglich der Sport- und Schwimmunterricht wird angeboten.
Weiterhin geöffnet hat die Stadtbibliothek Eisenach, die Musikschulen sowie die Volkshochschule.

Da die Vereine keine Angebote mehr durchführen dürfen, fällt für viele Kinder und Jugendliche eine sportliche Betätigung weg. Versuchen Sie als Eltern und Großeltern den Ausgleich zu schaffen, indem Sie mit den jungen Menschen spazieren gehen, den Spielplatz mit ihren Kindern aufsuchen oder die jungen Menschen zum Roller- und Radfahren animieren. Bewegung lenkt von den Gedanken um die Pandemie ab, die gerade junge Menschen noch nicht so bearbeiten können, wie wir Erwachsenen. Bewegung an frischer Luft stärkt außerdem das Immunsystem und schafft innere Balance.


Nähere Informationen zur aktuellen Lage in Eisenach finden Sie auch hier: https://www.eisenach.de/service/corona-infos