Großzügige Spende der VR Bank Westthüringen eG

In diesem durchwachsenen Jahr konnte der Stadtjugendring Eisenach e.V. seiner Verbandsarbeit kaum nachgehen. Nahezu alle Veranstaltungen, Feste und Weiterbildungsangebote mussten abgesagt werden. So haben wir uns, wie viele andere sicherlich auch, von einer schlechten Nachricht zur nächsten gehangelt. Und stets wurde die Hoffnung auf Normalität zerstört. Und damit aber auch die Aussicht auf z.B. ein Kinderfest zum Weltkindertag auf dem Marktplatz, oder auf das Musikfestival ‚Hip-Hop meets Minnesang‘ auf der Wartburg. Das demoralisierte sehr. Und im Moment ist es noch immer sehr schwer neue Vorhaben in 2021 zu planen.
Aber es gibt auch gute Nachrichten und die möchten wir nicht für uns behalten. Die VR Bank Westthüringen eG hat uns eine großzügige Spende zukommen lassen! Wir wurden, völlig unerwartet, mit einer Geldsumme in Höhe von sage und schreibe 500Euro beglückt! Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk und Licht in dieser momentan sehr trostlosen Zeit. Wir bedanken uns sehr herzlich und möchten natürlich nicht verheimlichen, wofür wir die Gelder verwenden werden. Der Stadtjugendring Eisenach e.V. hat einen kleinen Fundus an ausleihbaren Gerätschaften. Darunter z.B. einen Pavillon, eine Buttonmaschine und auch eine Zuckerwattemaschine. Wir werden den Fundus mit der Spende von der VR Bank Westthüringen eG erweitern. Und somit ein attraktiver Partner für unsere Mitgliedsvereine bleiben. Trotz abgesagter Feste und Veranstaltungen. Und schon sind wir wieder hochmotiviert und werden in 2021 versuchen alle Feste, Veranstaltungen und Weiterbildungsangebote nachzuholen.

Ein herzlicher Dank an die:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.