1. Stadt-Jugend-Meeting war ein voller Erfolg

Presse TA 04.06.18

Das 1. Eisenacher Stadt-Jugend-Meeting am 1.6. war ein voller Erfolg. Insgesamt waren 110 Jugendliche da. Damit wurden die Visionen des Jugendforums mehr als übertroffen. Die Jugendlichen beteiligten sich rege an der Kommunikation mit den Stadträten über die Pinnwände, die z.B. „Motzmonster“ oder „Place (not) to be“ heißen. Aber auch ansonsten nutzten die Jugendlichen die Angebote und Möglichkeiten, die es im Schlachthof gab, wie beispielsweise die Fotobox oder die Buttonmaschine.

Seit und dank dem Meeting hat sich das Jugendforum von drei Mitgliedern auf 11 erhöht. Das ist eine großartige Entwicklung. Und zur Zeit planen die Jugendlichen vom Jugendforum das 2. Eisenacher Stadt-Jugend-Meeting, das am 23.11. zwischen 16 und 22 Uhr im Club Amare (ehemals Beach) in Eisenach stattfindet.

Der Stadtjugendring unterstützt das Eisenacher Jugendforum und stellt zum Beispiel seine Geschäftsstelle als Treffpunkt für die Jugendlichen zur Verfügung.

Das Jugendforum Eisenach wurde im Rahmen der lokalen „Partnerschaft für Demokratie“ Eisenach und Wutha- Farnroda initiiert und wird durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“ und durch das Landesprogramm „Denk- bunt“ gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.